P
Die Kanuabteilung in der Presse

Regatta in Ginsheim



Veröffentlicht von Heiner am 24.04.2016
Die Kanuabteilung in der Presse | 2016


Erfolgreicher Saisonstart für SSKC Kanuten

7 Siege in Ginsheim

Der Start in die Jubiläumssaison 2016, die Abteilung feiert ihr 90 Jähriges Bestehen, ist den Kanuten des SSKC Aschaffenburg sehr gut gelungen. Selbst das kalte und regnerische Wetter konnte die Leistungen kaum schmälern.

Seine gute Form aus dem letzten Jahr konnte Lukas Möller mitnehmen. In diesem Jahr startet er in der Juniorenklasse und konnte dort gleich seine Erfolge weiterführen. So konnte er die Rennen im Einer über die 500m und 5.000m erfolgreich gestalten. Beide Rennen gewann er vor seinem Partner der Deutschen Meisterschaft Ken Pfeiffer von der WSG Kleinheubach. Auch im Zweier über 500m konnte Lukas Möller mit Michael Pabst die Bootsspitze knapp vor den Kleinheubachern halten. Keine nennenswerte Konkurrenz hatte die RG Bayern dann im Juniorenvierer. In der Besetzung Lukas Möller (SSKC) - Ken Pfeiffer und Oliver Franke (beide WSG) und Ludwig Degmayr (Neuburg) siegten sie deutlich vor den anderen Booten.

Auch die Herren in der Leistungsklasse boten gute Leistungen. Neben dem Sieg im Vierer, hier saßen Moritz Zimlich und Jörn Faßnacht im Boot, sicherten sich die Aschaffenburger im Zweier über 200m und über 500m jeweils die Silbermedaille. Hinzu kam ein zweiter Platz im langstreckeneiner durch Moritz Zimlich und jeweils ein 3. Rang über 200m durch Jörn Faßnacht und Moritz Zimlich über die 500m.

Gute Form zeigten auch die Seniorenfahrer. So konnten die beiden Zweierrennen über die 200m und 500m siegreich gestaltet werden. Über die 500m saß Tim Faßnacht zusammen mit Achim Sieveritz im Boot und über die 200m hieß die Besatzung Tim und Heiner Faßnacht. Zusätzlich kam Tim Faßnacht im Einer über die 200m und 500m jeweils noch als Zweiter ins Ziel. Achim Sieveritz gelang die über die Langstrecke von 5.000m. Über die 200m und 500m wurde er noch jeweils Dritter.

Alexandra Pabst und Luisa Möller sind in diesem Jahr in die Jugendklasse aufgestiegen und haben es damit auch mit Jahrgangsälteren zu tun. Umso schöner war es dass Sie sich bei der Jugend sehr erfolgreich durchsetzen konnten. Am besten gelang dies im Zweier über die 5.000m. Hier paddelten Sie als Zweite über die Ziellinie. Über die 200m und 500m standen Sie im Finale und wurden dort jeweils gute Fünfte. Im Einer über die 500m stand Luisa Möller ebenfalls im Finale und kam dort als Sechste ins Ziel.

Schwer taten sich unsere Jüngsten bei der schlechten Witterung. Umso erfreulicher waren der 7. Rang von Ben Schmidt bei den 12 jährigen über die 2.000m und sein 6. Platz im Finale über die 500m. Constantin Wißmann erfüllte sich sein Ziel, eine Medaille zu erpaddeln, mit seinem 3. Platz bei den 8 Jährigen über die 200m. Hinzu kam noch ein 5.Platz über die 500m.

Am 01. Mai geht es zum ersten Höhepunkt der 90 Jahrfeiern, dem traditionellen Anpaddeln mit Bootstaufe. Um 14 Uhr wird mit der Bootstaufe die Saison 2016 offiziell eröffnet. Die Feier findet am Vereinsheim des SSKC statt.

Zurück



Kommentare

Kein Kommentar gefunden

Kommentar hinzufügen